CHI MASSAGE :
Die Lebensenergiemassage Mit Schwing wieder die Lebensenergie zum Fliessen
bekommen
Jeder, der die Chi Machine schon einmal benutzt hat - auf dem Rücken liegend und den Füssen auf
der erhöhten Fusstütze der Chi Machine, während die Beine sanft in einer regelmässigen,
entspannenden Bewegung von links nach rechts schwingen - beschreibt die Bewegung folgendermaßen:
Sie drehen sich vom Fuß zur Taille, von der Taille zur Brust und von der Brust zu den Halswirbeln
und dem Kopf.
Das gesamte Rückgrat und alle seine Muskeln werden bewegt.
Die Chi Machine führt die zwei sich drehenden Bereiche (Nacken und Taille) und erzeugt
eine Bewegung, die der eines im Wasser schwimmenden Fisch ähnelt.

 

  • Die mittlere Position:
    Legen Sie beide Hände miteineinander verschränkten Fingern unter Ihren Kopf. Diese Position betont die Krümmung der Wirbelsäule und bringt eine stärkere Bewegung in diese hinein.
  • Die Goldfisch-Position:
    Legen Sie sich entspannt auf den Boden, beide Arme in einem Winkel von ca. 45 Grad
    an den Körperseiten. Diese Position ist besonders empfehlenswert, um Verspannungen zu
    beheben und gut zum Relaxen.

 

 

  • Die gestreckte Rücken-Position:
    Strecken Sie beide Arme so gerade wie möglich über Ihrem Kopf aus. Durch diese
    Position wird der gesamten Körper gestreckt und sie kann dazu beitragen,
    Muskelverspannungen und körperliche Beschwerden zu lindern.

 

Versuchen Sie auch sofort diese neuartige Massageform !
Für regelmässige Nutzung für besseren Erfolg nutzen Sie unsere 10e Karte 
(1) Mieten ; (2) Miet-Kauf oder (3) Sofortkauf :